STARKE AUFHOLJAGDEN DER HWA RACELAB FAHRER BLEIBEN IN SPA UNBELOHNT

Am Rennwochenende der FIA Formel 3 Meisterschaft in Spa-Francorchamps schafft es HWA RACELAB nicht in die Punkteränge. Technische Probleme verhindern ein besseres Resultat. Mit beeindruckenden Aufholjagden im Sonntagsrennen und den schnellsten Zeiten einzelner Sessions des Wochenendes stellen Jack Doohan (Australien), Enzo Fittipaldi (Brasilien) und Jake Hughes (Großbritannien) aber einmal mehr ihr Potential unter Beweis.

Weiter lesen
HYRAZE LEAGUE DIE RENNSERIE FÜR DEN MOTORSPORT DER ZUKUNFT

Namhafte Partner haben heute ihr gemeinsames Konzept für eine revolutionäre Rennserie vorgestellt: HYRAZE League – unter diesem Namen soll ab 2023 ein gänzlich neuer Motorsport-Wettbewerb mit Wasserstoff-Rennfahrzeugen starten. Nicht nur der umweltfreundlich herzustellende Energieträger, sondern auch ein revolutionäres Bremssystem und Steer-by-Wire machen die High Performance Rennfahrzeuge zu Entwicklungstreibern für eine künftige Serienproduktion. Neue Wege geht die HYRAZE League auch beim sportlichen Modus: Rennfahrer, Sim-Racer und Zuschauer dürfen sich jedenfalls auf ein innovatives Format freuen, das erstmals realen und virtuellen Rennsport in einer Serie vereint. 

Weiter lesen
SIEG FÜR HWA RACELAB IN FIA FORMEL 3: HUGHES GEWINNT IN BARCELONA

Mit einer dominanten Vorstellung fährt Jake Hughes (Großbritannien) beim Samstagsrennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya den ersten Saisonsieg in der FIA Formel 3 Meisterschaft für HWA RACELAB ein. Enzo Fittipaldi (Brasilien) und abermals Hughes (Großbritannien) sorgen im zweiten Rennen am Sonntag für weitere Punkterfolge.

Weiter lesen
HWA RACELAB FEIERT ERSTEN PODESTPLATZ DER FORMEL 3-SAISON

Das bislang stärkste Rennwochenende der FIA Formel 3 Meisterschaft 2020 wird für HWA RACELAB in Silverstone mit einem Podiumserfolg belohnt. Jake Hughes (Großbritannien) fährt am Samstag auf Platz zwei und holt am Sonntag als Siebter ebenfalls Punkte. Enzo Fittipaldi (Brasilien) kostet eine nachträgliche Strafe die nächste Platzierung in den Punkten.

Weiter lesen
LEHRREICHES RENNWOCHENENDE FÜR BWT HWA RACELAB IN SILVERSTONE

In der fünften Runde der FIA Formel 2 Meisterschaft in Silverstone kämpft BWT HWA RACELAB erneut mit der Pace und verpasst die Punkteränge. Artem Markelov (Russland) gelingt jedoch im Sonntagsrennen eine starke Aufholjagd, die Hoffnung macht. Auch wenn es sich nicht in den Ergebnissen niederschlägt, zeigt Giuliano Alesi (Frankreich) ebenfalls sein Potential.

Weiter lesen
BWT HWA RACELAB IM REIFENPOKER AUF DEM HUNGARORING OHNE GLÜCK

Die dritte Runde der FIA Formel 2 Meisterschaft auf dem Hungaroring wird von der Reifentaktik bestimmt. BWT HWA RACELAB Pilot Giuliano Alesi (Frankreich) kämpft in beiden Rennen aussichtsreich um die Punkteränge, kann aber die Pace nicht über die volle Renndauer halten. Mit einer Bestzeit im Freien Training zeigt er jedoch sein Potential. Artem Markelov (Russland) wird durch einen unverschuldeten Unfall ausgebremst.

Weiter lesen
HWA RACELAB BEENDET TURBULENTES FORMEL 3-WOCHENENDE AUF DEM HUNGARORING MIT PUNKTERFOLG

In der dritten Runde der FIA Formel 3 Meisterschaft auf dem Hungaroring zeigen die HWA RACELAB Fahrer erneut eine starke Pace. Schwierige Wetterbedingungen und ein chaotisches Samstagsrennen erschweren jedoch den Kampf um die Spitzenplätze. Im Sonntagsrennen fährt Enzo Fittipaldi (Brasilien) dank einer abermals geglückten Aufholjagd die nächsten Punkte für das Team aus Affalterbach ein.

Weiter lesen