PAFFETT HOLT NACH AUFHOLJAGD IM REGEN VON PARIS WEITERE PUNKTE FÜR HWA RACELAB

Nächster Erfolg für HWA RACELAB in der ABB FIA Formel E Meisterschaft: Im Wetterchaos von Paris bewahrt Gary Paffett die Nerven. Der erfahrene Pilot fährt von Startplatz 17 auf Rang acht nach vorne und sichert sich zum zweiten Mal in dieser Saison Punkte. Stoffel Vandoorne wird auf der rutschigen Strecke in eine Kollision verwickelt und muss vorzeitig aufgeben.

Weiter lesen
ERFOLGREICHE LETZTE TESTS: HWA RACELAB BEREIT FÜR DAS ERSTE RENNEN IN DER FORMEL 3

Der Saisonstart der FIA Formel-3-Meisterschaft im Mai kann für HWA RACELAB kommen. Bei den dritten und letzten offiziellen Testfahrten auf dem Hungaroring sammelten die Fahrer Bent Viscaal (NED), Jake Hughes (GBR) und Keyvan Andres (IRN) nochmals wertvolle Erfahrungen. Das Trio steigerte sich im Lauf der beiden Tage und schloss die Tests mit einer kompakten Teamleistung ab.

Weiter lesen
Vandoorne sichert HWA RACELAB in Rom ersten Podestplatz in der Formel E

Großer Erfolg für HWA RACELAB beim GEOX Rom E-Prix: Stoffel Vandoorne fährt in einem turbulenten Rennen auf Platz drei und verhilft dem Team aus Affalterbach damit im ersten Jahr in der ABB FIA Formel E Meisterschaft zur ersten Podiumsplatzierung. Gary Paffett muss das Rennen nach einer unverschuldeten Kollision mehrerer Fahrzeuge bereits früh aufgeben.

Weiter lesen