Qualität bei der HWA AG:

Qualitätsmanagement:

Um den wachsenden Qualitätsanforderungen an das Unternehmen gerecht zu werden, hat die HWA AG ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 für alle Betriebsbereiche eingeführt. Seine Anwendung gewährleistet, dass die organisatorischen, kaufmännischen und technischen Abläufe, die Auswirkung auf die Ausführungsqualität der Produkte und Dienstleistungen haben, geplant, gesteuert und überwacht werden.
Das Qualitätsmanagementsystem ist gültig für Entwicklung, Produktion, Wartung und Vertrieb von Rennfahrzeugen, Sonderfahrzeugen, exklusiven Sportwagen und Fahrzeugkomponenten.
Die Erfüllung der Anforderungen nach ISO 9001 wird durch regelmäßige Audits überprüft und durch die Erteilung eines Zertifikats bestätigt.

Zertifizierung:

Die Durchführung von Projekten wird in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kontroll- und Zulassungsinstitutionen durchgeführt.
Um eine Zulassung der Fahrzeuge bzw. Fahrzeugkomponenten zu erreichen, werden über den gesamten Projektverlauf die jeweils erforderlichen Prüfungen durchgeführt und die dafür notwendige Dokumentation erstellt.
Dadurch wird eine erfolgreiche Umsetzung der Kundenanforderungen erzielt und eine Zulassung der Fahrzeuge bzw. Fahrzeugkomponenten sichergestellt.

Qualitätssicherung:

Um die Qualitätsanforderungen an Material, Produktion und Montage zu erfüllen stehen der HWA AG umfangreiche Ressourcen zur Verfügung.

  • Klimatisierter Messraum
    • 3D-Messmaschinen mit einem Messbereich von bis zu  1200 x 1800 x 1000 [mm]
    • Zylinderkoordinaten-Messmaschine zur Vermessung von Kurbel- und Nockenwellen für hochpräzise Messaufgaben
    • Vernetzung Messraum mit Konstruktion zum direkten Abgleich mit CAD-Daten
    • Härte-Prüfmaschine nach VICKERS, ROCKWELL und BRINELL
    • Rissprüfmaschine nach dem Magnetpulververfahren und Farbeindringverfahren
    • Optisches Messsystem
    • Messsoftware zur Flächengenerierung
    • Federmessmaschine
    • etc.
  • Messplatten zur Fahrzeugvermessung
  • Motorenprüfstände
  • Antriebsstrangprüfstand
  • Fahrdynamischer Prüfstand
  • Fahrsimulator

Die Prüfeinrichtungen unterliegen der Prüfmittelüberwachung und werden regelmäßig geprüft.